World Cleanup Day statt „Aktion Saubere Landschaft“

Liebe Hundsängerinnen und Hundsänger, leider musste die für den 06. April 2020 geplante Frühjahrsputzaktion „Saubere Landschaft“ Corona bedingt abgesagt werden. Sehr schade, denn solche Aktionen sind ein wichtiger Beitrag für eine bessere Umwelt. Nun wurde ich kürzlich darauf hingewiesen, dass es eine weltweite Bewegung gibt, die gemäß dem Motto 3-2-1 jeden 3. Samstag im September… Weiterlesen World Cleanup Day statt „Aktion Saubere Landschaft“

Der Hundsänger Kindergarten ist umgezogen

Liebe Hundsängerinnen und Hundsänger, ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Sanierung des Kindergartens ist geschafft. Dank der tatkräftigen Hilfe einiger Eltern, der Erzieherinnen und der Hundsänger Kirmesburschen konnte der Kindergarten innerhalb kürzester Zeit ausgeräumt und die neuen Räumlichkeiten auf dem Bolzplatz bezogen werden. Nach und nach sind dort alle Gruppenräume bestückt, beschriftet und liebevoll eingerichtet… Weiterlesen Der Hundsänger Kindergarten ist umgezogen

Nachbarschaftsstreitigkeiten vermeiden

Liebe Hundsängerinnen und Hundsänger, der Sommer und die Einschränkungen, welche seit Anfang des Jahres durch Corona wirksam sind, haben dazu geführt, dass vielerorts Einiges in Bewegung kam. Es wurden Gärten und Häuser hergerichtet und renoviert, es wurde gepflanzt, geschnitten, gestemmt, gebohrt, gehämmert, gehäckselt und vieles mehr. Das alles jedoch nicht immer zur Freude der Nachbarschaft.… Weiterlesen Nachbarschaftsstreitigkeiten vermeiden

Bericht aus der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vom 22.07.2020

Am Mittwoch, den 22.07.2020 fand auf dem Friedhof der Ortsgemeinde Hundsangen eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Die Tagesordnung umfasste 4 Punkte, von denen alle im öffentlichen Teil besprochen wurden. Der erste Tagesordnungspunkt, die Einwohnerfragestunde, wurde genutzt um anzufragen, ob es möglich sei ein unverbindliches Angebot über die Kosten einer dauerhaften Befestigung eines Teils… Weiterlesen Bericht aus der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vom 22.07.2020