Jugend und Familie

Einrichtungen


Offener Brief Hundsänger Jugendlicher an die Bürger

Die Ortsgemeinde hat folgenden Brief zur Veröffentlichung erhalten:

An die Mitbürgerinnen und Mitbürger von Hundsangen

Sehr geehrte Mitbürgerinnen,
sehr geehrte Mitbürger,

wie Sie alle wissen, treffen sich in den letzten Wochen mehrere Jugendliche am Bärenbrunnen. Wir, die Jugendlichen, haben sich in der ersten Zeit am Bärenbrunnen nicht ordnungsgemäß verhalten, wofür wir uns offiziell bei Ihnen allen entschuldigen.

Es kamen in letzter Zeit Beschwerden auf, die wir beachtet haben und worauf wir unser Verhalten änderten. Sie können jederzeit, wenn Sie etwas an unserem Verhalten stört, freundlich auf uns zukommen und uns Ihre Beschwerde mitteilen. Wir alle werden dann so schnell wie eben möglich auf diese Beschwerde reagieren, sodass innerhalb einer Woche eine erneute Beanstandung nicht mehr nötig sein dürfte.

Des Weiteren versichern wir Ihnen, dass wir uns nicht respektlos gegenüber Ihnen verhalten werden, wenn Sie uns freundlich Ihr Belangen mitteilen. Zudem wollen wir ein angenehmes Zusammenleben mit Ihnen, sodass es nicht zu Ausschreitungen kommt.

Mit freundlichen Grüßen

Die Jugendlichen vom Bärenbrunnen