Menü

Ortsgemeinde Hundsangen im Westerwald

Aktuelle Veranstaltungen

03.-05.07.

Sportverein, Sportwoche

04.07.

NABU, NABU on Tour: Andernach

11.07.

Gesangverein, Brunnensingen

23.07.

NABU, Landwirtschaft im Wandel der Zeit

31.07.

Kirchengemeinde/FAT, Gottesdienst am Osterfeuerplatz

Tweets

Social Media

Finden Sie uns auch auf Facebook, Twitter und Google+.
teaser

In Hundsangen

Fünf Dinge, die Sie im Sommer tun müssen

Die Temperaturen klettern, die Sonne scheint und ein laues Lüftchen weht: In der warmen Jahreszeit gibt es einiges zu erleben im Freien. Wir haben fünf Dinge zusammengestellt, die Sie unbedingt tun sollten.

Schwimmen gehen: Das Hundsänger Schwimmbad wartet dieses Jahr mit vielen Neuerungen auf. Dazu gehören ein neues Kinderbecken mit innovativem Sonnenschutzkonzept und eine Ladestation für E-Bikes. Der Sprung ins kühle Nass fühlt sich aber so erfrischend wie jedes Jahr an.
Einen Spaziergang machen: Auf den vielen Wanderwegen rund um Hundsangen können Sie die Landschaft entdecken und tolle Aussichten genießen. Abseits von großen Straßen und dem Lärm der Stadt lässt sich ein leckeres Picknick veranstalten und herrlich entspannen.
weiterlesen... | Kommentare

teaser

Arbeitstagung

10-stündiger Marathon des Gemeinderates

Am Samstag, dem 18. Oktober fand eine ganztägige Arbeitstagung des neuen Gemeinderates statt.

Es war ein glücklicher Umstand, dass der Bürgermeister und alle 16 Ratsmitglieder an diesem Tag teilnehmen konnten und somit das volle Potential zur Verfügung stand. Der Workshop wurde von einer Vorbereitungsgruppe geplant und am Tag von dem Ratsmitglied Frank Voit methodisch geführt und moderiert.

Der Ablauf war von 08.30 Uhr bis 18.30 Uhr in abgestimmten Arbeitsschritten geplant. Es wurden Themen für die nächsten Jahre bearbeitet, diskutiert und priorisiert. Bereits im Vorfeld sollten alle Ratsmitglieder ihre drei wichtigsten Themen benennen. Jedem Teilnehmer standen somit über 50 Themen für diesen Tag vorab zur Verfügung. Der erste Arbeitsschritt – die Themensammlung – war daher schon erledigt und es ging zügig mit einem kurzen Einstieg in die Gliederung der Themen. Die Gliederung ergab vier Hauptfelder, die mit Unterpunkten benannt wurden.
weiterlesen... | Detailliertes Protokoll | Bildergalerie mit Impressionen | Kommentare

Zu weiteren Meldungen...